Kleines Lexikon der Heilpflanzen

Nachfolgend biete ich eine kleine Übersicht darüber, welche Heilpflanzen bei welchen Erkrankungen hilfreich sein können. 

 

( Achtung: Die aufgeführten Wirkungen sind lediglich Hinweise zur Linderung, Heilungsunterstützung und Prävention. Es soll keinesfalls der Eindruck vermittelt werden, dass allein durch die Anwendung der folgenden Heilpflanzen und ohne professionelle Betreuung schwere Krankheitszustände kuriert werden können! )

Abszeß - Heipflanzen: Kamille als Badezusatz

Abwehrschwäche - Heilpflanzen: Echinacea (Tropfen), Krallendorn (Tee), Holunder (Tee), Brunnenkresse (Tee) - Ätherische Öle: Angelika, Eukalyptus, Kalmus, Knoblauch, Rose, Salbei, Thymian

Adipositas - Heilpflanzen: Salbei, Wermut (Tee)

Akne - Heilpflanzen: Brennessel (Tee), Isländisch Moos (Tee), Löwenzahn (Tee) - Ätherische Öle: Bergamotte, Eukalyptus, Kampfer, Lavendel, Myrrhe, Sandelholz, Wacholder (alle zur äusserlichen Anwendung)

Allergien - Heilpflanzen: Augentrost, Brennessel, Dost (als Tee bei Allergien der Atemwege); Löwenzahn, Wermut (als Tee bei Nahrungsmittelallergien); Johanniskraut, Lindenblüten, Tausendgüldenkraut (als Tee bei Kontaktallergien)

Alpträume - Heilpflanzen: Johanniskraut (als Tee oder Öl zur Einreibung), Holunder (Tee)

Anämie - Heilpflanzen: Erdbeere (in jeder Form), Rote Beete, Feldsalat, Kresse, Spinat (als Speise)

Angina - Heilpflanzen: Malve, Veilchen (als Tee zum gurgeln), Zwiebel (als Umschlag)

Angstzustände - Heilpflanzen: Johanniskraut (Tee oder Öl zum Einreiben), Baldrian (Tropfen), Hopfen (Tee oder Badezusatz)

Appetitlosigkeit - Heilpflanzen: Andorn, Anis, Basilikum, Fenchel (alle als Tee oder Würzmittel) - Ätherische Öle: Angelika, Cassia, Estragon, Fenchel, Kardamom, Majoran (alle zur innerlichen Anwendung)

Arteriosklerose - Heilpflanzen: Apfel (in jeder Form), Arnika (Tee), Ginkgo (Tee), Grüner Tee

Arthritis - Heilpflanzen: Brennessel, Efeu, Gänseblümchen, Löwenzahn (alle als Tee) - Ätherische Öle: Geranium, Iris, Kiefer, Lavendel, Melisse, Myrrhe (zur äusserlichen Anwendung)

Arthrose - Heilpflanzen: Brennessel, Löwenzahn, Teufelskralle (alle als Tee) - Ätherische Öle: Cajeput, Eukalyptus, Kalmus, Kamille, Kampfer, Knoblauch, Majoran, Muskat, Rosmarin, Thymian (zur äusserlichen Anwendung)

Asthma - Heilpflanzen: Brennessel, Ephedra, Eukalyptus (Tee oder zum Inhalieren) Salbei, Lein, Thymian (alle als Tee) - Ätherische Öle: Benzoe, Cajeput, Eukalyptus, Lavendel, Melisse, Pfefferminz (zur äusserlichen Einreibung)

Bandscheibenleiden - Heilpflanzen: Johanniskraut, Arnika (Tee)

Bechterewsche Erkrankung - Heilpflanzen: Arnika, Brennessel (Tee), Hafer, Zinnkraut (als Badezusätze)

Bindehautentzündung - Heilpflanzen: Kamille, Augentrost (als Tee zur äusserlichen Anwendung)

Blähungen - Heilpflanzen: Fenchel, Kümmel, Anis (als Tee oder Würzmittel) - Ätherische Öle: Estragon, Galgant, Ingwer, Kalmus, Kamille, Majoran, Oreganum, Thymian, Zimt (alle zur innerlichen Anwendung)

Blasenentzündung - Heilpflanzen: Brennessel, Zinnkraut (Tee) - Ätherische Öle: Benzoe, Geranium, Iris, Kamille, Lavendel, Melisse, Myrrhe, Pfefferminze, Rose (alle zur innerlichen und äusserlichen Anwendung)

Blinddarmentzündung - Heilpflanzen: Brombeerblätter (Tee), Weizenkleie

Bronchitis - Heilpflanzen: Brennessel, Isländisch Moos, Malve, Salbei (alle als Tee), Knoblauch (in jeder Form) - Ätherische Öle: Anis, Bohnenkraut, Cajeput, Eukalyptus, Fenchel, Iris, Lavendel Majoran, Myrrhe, Oreganum, Thymian (alle zur inneren und äusseren Anwendung)

Chronische Schmerzen - Heilpflanzen: Königskerze (Tee), Wirsing (Blätter zur äusseren Anwendung)

Colitis - Heilpflanzen: Brennessel, Fenchel, Salbei, Löwenzahn (alle als Tee)

Depressionen - Heilpflanzen: Johanniskraut (Öl zur Einreibung), Baldrian (Tropfen), Ginseng (Extrakt)

Diabetes - Heilpflanzen: Grüne Bohnen (als Gemüse); Alant, Salbei (als Tee); Heidelbeere (in jeder Form)

Durchblutungsstörungen - Heilpflanzen: Hafer, Heublumen (als Badezusätze), Arnika, Kalmus (als Tee) - Ätherische Öle: Cassia, Kampfer, Muskat, Pfeffer, Rosmarin, Thymian, Zimt (zur inneren und äusseren Anwendung)

Durchfall - Heilpflanzen: Apfel (gerieben), Kamille, Ringelblume, Salbei (Tee), Reis (gekocht als Speise) - Ätherische Öle: Bohnenkraut, Cassia, Eukalyptus, Galgant, Geranium, Kalmus, Kamille, Lavendel, Myrrhe, Pfefferminze, Pfeffer, Rosmarin, Sandelholz, Zimt, Zypresse (alle zur inneren Anwendung)

Eileiterentzündung - Heilpflanzen: Schafgarbe, Brennessel, Zinnkraut (Tee)

Einschlafstörungen - Heilpflanzen: Johanniskraut (Öl zur Einreibung); Baldrian, Hopfen (Tee und Badezusatz); Anis, Melisse (Tee) - Ätherische Öle: Basilikum, Jasmin, Kamille, Lavendel, Majoran, Melisse, Ylang-Ylang

Ekzem - Heilpflanzen: Kamille, Eichenrinde (Tee zur äusserlichen Anwendung); Isländisch Moos (Tee)

Entzündungen - Heilpflanzen: Arnika, Brenessel, Hagebutte, Salbei (alle als Tee); Kamille (zur äusseren Anwendung), Johanniskraut (Öl zur Einreibung)

Erbrechen - Heilpflanzen: Salbei, Anis, Fenchel, Tausendgüldenkraut, Baldrian (alle als Tee)

Erkältung - Heilpflanzen: Salbei, Hagebutte, Kamille, Brennessel (alle als Tee)

Erschöpfung - Heilpflanzen: Bockshornklee, Isländisch Moos (Tee); Heidelbeere (in jeder Form); Sanddorn (Saft) - Ätherische Öle: Angelika, Basilikum, Bergamotte, Bohnenkraut, Cassia, Geranium, Jasmin, Kardamom, Lavendel, Lemongras, Majoran, Melisse, Muskat, Oreganum, Rose, Salbei, Ylang-Ylang, Zimt (alle zur inneren Anwendung)

Fieber - Heilpflanzen: Holunder, Salbei, Lindenblüten, Brennessel (alle als Tee)

Frauenleiden - Heilpflanzen: Schafgarbe, Brennessel, Frauenmantel, Kamille (Tee)

Frigidität - Heilpflanzen: Frauenmantel (Tee), Ginseng (Extrakt), Johanniskraut (Öl zu Einreibung); Kamille, Schafgarbe (als Badezusatz)

Furunkel - Heilpflanzen: Knoblauch (in jeder Form), Heublume, Kamille (als Badezusatz) - Ätherische Öle: Benzoe, Geranium, Iris, Kamille, Kiefer, Lavendel, Melisse, Myrrhe, Pfefferminze, Rose (alle zur äusseren Anwendung)

Fusspilz - Heilpflanzen: Kamille (als Fussbad), Zinnkraut (Tee)

Fussschweiss - Heilpflanzen: Eichenrinde, Weidenrinde, Kamille (alle als Fussbad) - Ätherische Öle: Eukalyptus, Nelken, Oreganum, Thymian (alle zur äusseren Anwendung)

Gallenblasenentzündung - Heilpflanzen: Beifuß, Bitterklee, Brennessel (Tee)

Gallensteine - Heilpflanzen: Oliven (Speise), Brennessel, Tausendgüldenkraut, Mariendistel (Tee)

Gastritis - Heilpflanzen: Johanniskraut, Arnika, Baldrian, Kamille, Schafgarbe, Löwenzahn, Melisse (alle als Tee); Hopfen (Badezusatz) - Ätherische Öle: Angelika, Basilikum, Estragon, Kardamom, Kalmus, Lavendel, Melisse, Rose (alle zur inneren Anwendung)

Gehirnerschütterung - Heilpflanzen: Arnika, Ringelblume (Tee für Umschläge)

Gelenkrheuma - Heilpflanzen: Birke, Brennessel, Gänseblümchen, Löwenzahn (alle als Tee), Bärlapp (als Umschlag)

Gerstenkorn - Heilpflanzen: Leinsamen (als Auflage), Augentrost (als Tee und Auflage)

Gicht - Heilpflanzen: Brennessel, Gänseblümchen, Zinnkraut (Tee), Erdbeere (in jeder Form) - Ätherische Öle: Angelika, Benzoe, Cajeput, Kamille, Kampfer, Lavendel, Rosmarin, Salbei, Thymian, Wacholder, Zitrone (alle zur inneren und äusseren Anwendung)

Grauer Star - Heilpflanzen: Augentrost (Tee und Auflage)

Grippe - Heilpflanzen: Hagebutte, Lindenblüte, Bockshornklee, Salbei, Holunder (alle als Tee); Rote Beete (Saft oder Speise) - Ätherische Öle: Cassia, Kamille, Lavendel, Melisse, Oreganum, Pfefferminze, Salbei (alle zur inneren und äusseren Anwendung)

Grüner Star - Heilpflanzen: Brennessel, Birke, Bohnenkraut (Tee); Augentrost, Salbei (Auflage), schwarze Johannisbeere (Saft)

H bis Z ist in Bearbeitung!

Pascal Philippe Khalifesoltani Heilpraktiker & Dao- Instructor Berlin

Shendao Naturheilpraxis Berlin

Monbijouplatz 9

10178 Berlin

Telefon: +49 (0) 30 56 97 33 28

Mobil: +49 (0) 176 32 606 296

E-Mail: info@khalifesoltani.com

Termine nur nach Vereinbarung! (telefonisch oder per Email)

Mit umfassendem Wissen und fachlicher Kompetenz bin ich der richtige Ansprechpartner, wenn es um Ihre Gesundheit geht.

Click here to find Shendao on Facebook